Handcrafted Wooden Jewelry / Innovativ Designs

made of exotic, rare and old veneer, sealed by a soft tobaccooil

 

VENEER FROM OLD AND EXOTIC TREES

So many trees get cut down every year in order to get new wood and veneer.

Old unused veneer from really exotic trees gets burned, thrown away or destroyed. 

The binded CO2 in this veneer is warming up our planet. 

I am always an the hunt to find beautiful veneer,  to save it from being burnt or wasted.

There is no wood i cant get.

With this veneer the jewelry get crafted.

Every jewelry is different.

I produce the jewelry especially for your taste: size, designs, colour and different veneer are eligible.

Some real treasures are always on stock. 


TOBACCOOIL

Every year lots of cigars are produced.  

Most of them find their way to a humidor, some of them never get smoked.

Every year we throw broken or dryed cigars away, because they are useless for cigarsmokers.

Those are not garbage. I can make a self evolved, selfdestilled tobaccoil out of them.

This special oil makes the jewelry soft, waterproof and durable.

The sideeffect is a nice tobbaconoun. The noun depends on the used cigars.

In the moment formulas for 10 different oils are available, many others will follow.


PRODUCTIONPROGRESS

After the design idea I search for the best materials for the jewelry. 

The veneer gets cut into small squares. 

Combined into the design the squares will be glued together under pressure and heat.

After this I have a perfect jewelry blank.

Out of this blank I will manufacture the jewelry in the expected design and colour.

When the jewelry is finished and softened I polish the ring with my self-evolved tobaccooil.

The production and use of the oil is a registration started patented secret.

In the end the jewelry will be soft, waterproof, durable and has a nice tobacconoun.





FURNIERHOLZ VON ALTEN UND EXOTISCHEN BÄUMEN

Jedes Jahr werden unzählige Bäume gefällt um neues Holz und Furnier zu gewinnen.

Altes ungenutzes Furnier von seltenen und exotischen Bäumen werden verbrannt oder vernichtet.

Das CO² in den Furnierhölzern wird freigesetzt und erwärmt unseren Planeten.

Ich bin immer wieder auf der Suche nach solch wunderschönen Furnieren um sie vor der Vernichtung zu retten.

Es gibt kein Holz das nicht zu bekommen ist.

Mit diesen Furnieren wird der einzigartige Schmuck gefertigt.


Kein Schmuck sieht wieder der andere aus.

Ich produziere den Schmuck nach Ihrem Geschmack, in Ihrere Größe, Design, Farbe und verschiedenen Edelhölzern.

Einige Schätze befinden sich schon in meinem Besitz.


TABAKÖL

Jedes Jahr werden neue Zigarren produziert.

Die meisten finden Ihren Weg in einen Humidor, einige werden jedoch niemals genossen.

Jedes Jahr werfen wir gebrochene, ausgetrocknete Zigarren weg, weil sie einfach nicht mehr genießbar sind.

Sie sind jedoch kein Abfall. Ich bin in der Lage daraus ein selbstentwickeltes, selbstdestilliertes Tabaköl herzustellen.

Dieses Öl macht den Holzschmuck sanft, wasserfest und langlebig.

Ein Nebeneffekt ist ein sanfter Tabakduft. Der Duft ist Abhängig von den verwendeten Zigarren.

Im Moment habe ich 10 verschiedene Rezepte. Viele weitere werden folgen.


PRODUKTIONSPROZESS

Nach der Designidee suche icj die besten Materialen für den Schmuck.

Das Furnier wird in kleine Quadrate geschnitten.

Kombiniert zum Design wird der Block mit natürlichem Kleber und Hitze gepresst.

Anschliessend hat man einen perfekten Block für die Weiterverarbeitung.

Aus dem Block wird der Schmuck per Hand gefertigt in Ihrem Design und Farbe.

Nachdem der Schmuck gefertigt wurde, geschliffen und geglättet, wird er mit dem Tabaköl poliert.

Die Produktion und Anwendung des Öles ist ein derzeit in Anmeldung befindliches Patent.

Im Endeffekt wird der Schmuck sanft, wasserfest, langlebig und hat einen sanften Tabakduft.

Some kind of tobaccooil.